Offizielle Partnervereine

Die Handballer des ESV Lok Pirna aus der 3. Liga Ost startet mit der Saison 2011/2012 ein Projekt, welches unseren Sport regional und national nachhaltig stützen und fördern wird.

 

"Offizieller Partnerverein des ESV Lok Pirna" können sich Vereine nennen, die mit den Lok-Handballern zusammen arbeiten und die dafür sorgen, dass rund um das jeweilige eigene Vereinsleben der ESV Lok Pirna auch seinen festen Platz bekommt. Die Zusammenarbeit sehen wir nicht als Einbahnstraße. Die jeweiligen Vereine profitieren dabei von unseren Kontakten und Möglichkeiten bei den verschiedenen Arten der Förderung und Weiterbildung. Die Spielklasse ist dabei kein entscheidendes Kriterium. Vielmehr achten wir auf einen entsprechenden Background, eine breite Basis, entsprechende Infrastruktur und natürlich eine Affinität zum ESV Lok Pirna.

Unsere Projekt“ Partnerverein“ sehen wir als ganzheitliches System der Nachwuchsförderung und Bildung für die Region Sächsische Schweiz, Osterzgebirge, Dresden und Mittelsachsen.

 

Unser Angebot an Partnervereine:

  • Sportliche Entwicklung von Handballtalenten bis in die 3. Liga oder höher
  • Ganzheitliche Entwicklung von Nachwuchskadern
  • Betreuung neben dem Handball mit Angeboten zu Praktikum, Ausbildung und Beruf
  • Absicherung der Entwicklung von Beruf und Sport
  • Durchführung von gemeinsamen Turnieren und Feriencamps
  • Durchführung von gemeinsamen Training mit Profis der 3. Liga
  • Gemeinsame Trainerweiterbildungen und Lehrgänge
  • Gemeinsame Vermarktung
  • Stärkung des Handballsports in der Region

 

Partnervereine:

hsv

Mehr zum HSV Dresden erfahren Sie unter www.hsvdresden.de!

Nächstes Spiel

Heim

MSG Gr. Bieberau/Modau

gegen

HSV Lok Pirna Dresden

Gast

am 26.04.2014 um 19:00 Uhr

facebook

facebook

Hier geht's zur Lokseite.

Medienpartner

Radio-Dresden

Radio Dresden macht's möglich!

http://www.sportzeitung-online.de/wp-content/themes/sportonline1/images/header.jpg

Klick hier