News

SENSATIONELLE NEUVERPFLICHTUNG

LOK VERSTÄRKT SICH AUF ENTSCHEIDENDER POSITION


Diese Woche endet mit einem richtigen Transfer-Hammer bei den Eisenbahnern. Seid Jahren war dieser Platz in der Mannschaft unbesetzt, da nie der passende Mann für diese Aufgabe gefunden werden konnte, aber nun meldet man in Pirna Vollzug. Loko heißt der Neue im Team und wird absofort die Tätigkeit des Maskottchen übernehmen. Somit ist eine weitere, relevante Lücke in der Mannschaft geschlossen. Neben dem Dasein als Glücksbringer für die Eisenbahner, soll er auch die sportliche Animation der jungen Zuschauer übernehmen und der "Hölle-Ost" noch viel mehr einheizen.

Also ruft es absofort durch die Ränge - DIE EINTRITTSKARTEN, BITTTTEEEEEE! 😂😜 Wilkommen bei der Lok 💪💛❤
An dieser Stelle auch noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an die Deutsche Bahn AG für die grandiose Unterstützung bei der Schaffner-Uniform.

Name: Loko
Geboren am 28.06.2017 in Pirna
Größe: 202 cm ohne Schuhe und Hut
Vorheriger Verein: Gibt es keinen. Für immer und ewig unsere Lok.
Beruf: Maskottchen